Hier schlägt das Herz des Speedpedelecbikers höher: für 2019 wird die Firma MTB CYCLETECH  aus der Schweiz das Code auf den Markt bringen. Und zwar ausschließlich als S-Pedelec.

Die Schweizer wissen, wie es geht. Schließlich hat das S-Pedelec dort einen großen Marktanteil und ist als Pendlerfahrzeug und Autoersatz bestens etabliert. Das liegt vor Allem daran, dass die Regeln für S-Pedelecs sehr pragmatisch ausgelegt sind, d.h, ein Speedpedelec gilt dort als schnelles Fahrrad und nicht wie in der EU als langsames Motorrad.

Doch auch in good old Germany erkennt man langsam, dass mit einem Speedpedelec der morgendliche Stau Geschichte ist. Besonders mit dem Code, da dieses von einem starken Heckmotor von Neodrives angetrieben wird. Wartungsarm und langlebig ist der Antrieb mit einem Gates- Zahnriemen, geschaltet wird mit einem Getriebe von Pinion. So ist man auf dem Code völlig lautlos unterwegs.

Code_Detail

Ich freue mich ganz besonders darauf, das Code bei unserer Eröffnung am 12.und 13. Oktober das erste Mal zu fahren. Bisher hatte ich nur den Rahmen in der Hand und konnte die Fertigung in der Schweiz besichtigen. Der Rahmen macht einen äusserst hochwertigen und eleganten Eindruck und verspricht höchste Stabilität. Und vom Pulverbeschichten verstehen sie was in Bassersdorf. Qualität und Farben sind einfach nur wunderschön.

Code_lady_M32_MY19_RGB

Das Code wird ab Ende 2018 Dauergast bei see feel drive in Wiesbaden sein.

Code_man_M36_MY19_RGB

 

 

Kategorien: Teilnehmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

%d Bloggern gefällt das: